Für jeden Techniker ist Kaltverschweißung und Korrosion auf Edelstahl ein wiederkehrendes Problem. SItzt die Schraube einmal fest ist nichts mehr zu machen – da hilft nur noch ein Winkelschleifer.

Fokussiert auf Lösungen und Ergebnisse Das ist natürlich eine Situation, die niemand haben will. Wir sehen uns als Partner und Problemlöser an Ihrer Seite und haben uns gefragt: Wie kann man das einfach und effizient vermeiden?
Das Thema Kaltverschweißung ist bereits seit den 40er Jahren bekannt und seit dem wird nach möglichst einfachen Mitteln gesucht die das Arbeiten erleichtern. Viele arbeiten mit diversen Fetten oder Anti-Seize-Pasten. Das funktioniert zwar gut, ist aber aufwendig und man muss es korrekt benutzen, da sind Fehlerquellen vorprogrammiert. In Zusammenarbeit mit unserem Partner können wir Ihnen nun eine einfache, effektive, nachhaltige und praktische Alternative bieten: Die Anti-Kaltverschweißung-Beschichtung! Diese hochwertige und widerstandsfähige Beschichtung erfüllt die höchsten technischen Anforderungen. Der konstant niedrige Reibungskoeffizient von 0,12 µG verhindert das Kaltverschweißen. Edelstahlverbindungselemente die mit dieser Beschichtung vorbehandelt sind, lassen sich mit bis zu 800 Umdrehungen pro Minute verschrauben und jederzeit zerstörungsfrei wieder lösen. Das bedeutet für Sie maximale Effizienz und Wirtschaftlichkeit und gleichzeitig Sparen von Recourcen wie Zeit und Geld. Ein weiterer Vorteil für Sie: Die Beschichtung entspricht den strengsten Regeln der Gesetztgebung im Bezug auf Qualität und Umwelt. Daher können diese direkt einsatzbereiten Gewinde-Verbindungen direkt in Lebensmittel/- und Pharma-Industrie, Offshore, Maritim, Hoch-/ und Tiefbau eingesetzt werden.

Effizient und kostensparend

Das Arbeiten mit durch uns beschichteten Verbindungselementen ist aus folgenden Gründen
effizient und kostensparend:

  • Bis zu 800 Umdrehungen statt 25 Umdrehungen pro Minute, dadurch bis zu 32-mal schnellere Verschraubbarkeit!
  • Erfüllt die FDA Anforderungen unds ti auch im Pharma- und zugelassen. Entspricht ELV (2000/53/EC)
  • Beschichtung aus natürlichen Roh- und Mineralstoffen und ist somit umweltfreundlich!
  • Bei Wartungsarbeiten, leichte Lösbarkeit der Befestigung
  • Montage mit Schlagschrauber möglich
  • Jede Schraubverbindung kann ohne Weiteres direkt aus der Verpackung eingesetzt werden Resistent gegen S üß- und Salzwasser (960 Std. Salzsprühnebeltest)
  • Unbedenklich für Mensch und Umwelt
  • Dünner, nicht löslicher Film statt dicker, schwer dosierbarer Schmierstoffe
  • Einsetzbar von -140°C bis +1400°C
  • Schrauben sind mehrfach wiederverwendbar